Aufräumen nach VU – B165

Durch die Polizei wurde die Feuerwehr Neukirchen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B165 alarmiert.

Da das Unfallfahrzeug bereits abtransportiert war, beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf das Binden der ausgeflossenen Betriebsmittel und die Ausleuchtung bzw. Absicherung der Unfallstelle.

Nach gut einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 Weitere Einsatzkräfte:
+ Polizei

Einsatzdatum:
 12.18.2013

Einsatzuhrzeit:
 18:19

Einsatzende:
 19:00

Einsatzort:
 B165 - Ortseinfahrt Ost

Einsatzart:
 TE - Aufräumen nach VU

Einsatzfahrzeuge:
 2

Einsatzmannschaftsstärke:
 13

Einsatzleiter:
 HV Robert Nussbaumer