Übung Hotel Unterbrunn

Übung Hotel Unterbrunn

Die erste Frühjahrsübung fand 2013 beim Hotel Unterbrunn statt. Übungsannahme war ein Brand im Dachgeschoss. Ausgerückt mit Kommando, Tank, Rüstlösch und Pumpe konnte ein erster Löschangriff durchgeführt werden. 2 Atemschutztrupps führten die Menschenrettung aus dem 1. Obergeschoss und dem Dachgeschoss durch, wobei die nachalarmierte Drehleiter aus Mittersill unterstützte. Nach dem erzielten Übungserfolg konnte das Gerät(…)

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Am Karfreitag wurde die Feuerwehr Neukirchen telefonisch von der Polizei in Kenntnis gesetzt, dass auf der B165 im Ortsteil Trattenbach nach einem Verkehrsunfall Betriebsmittel ausgeflossen sind. Die Feuerwehr Neukirchen rückte mit 4 Mann und dem Kleinlöschfahrzeug in Richtung Unfallort aus, band die Betriebsmittel und unterstützte den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung. Nach gut einer Stunde konnte(…)

Überflutung B165

Überflutung B165

Auf dem Weg zu einem Einsatz bemerkte eine Polizeistreife eine Überflutung der B165 im Bereich Schottergrube Neukirchen. Aufgrund der extrem kalten Temperaturen und der somit beginnenden massiven Glatteisbildung ließ die Besatzung über die LAWZ Salzburg die Feuerwehr Neukirchen alarmieren. Kurze Zeit später rückte Kommando Neukirchen zur Erkundung Richtung Einsatzort aus. Ein Bach, der an dieser(…)

Reisebusbergung

Reisebusbergung

Ein Doppeldecker-Reisebus kam auf der Anreise zum Venedigerhof ins Rutschen und blieb glücklicherweise vor einem möglichen Abrutschen in den Strassengraben in einem großen Schneehaufen hängen. Die LAWZ Salzburg alarmierte die FF Neukirchen, welche die Fahrzeugbergung durchführte. Mittels RLF Neukirchen wurde das Fahrzeug zum Vendigerhof geschleppt. Nach etwas mehr als einer Stunde beendete die FF Neukirchen(…)

Fahrzeugbergung

Fahrzeugbergung

Der Ortsfeuerwehrkommandant wurde am 02.Februar um 18:39 Uhr telefonisch in Kenntnis gesetzt, dass ein Fahrzeug in der Hadergasse hängen geblieben ist. Daraufhin rückten 4 Mann mit dem Rüstfahrzeug aus und zogen das Fahrzeug wieder zurück auf die Straße.  

Brandverdacht

Brandverdacht

Die Feuerwehr Neukirchen wurde am 30. Jänner um 17:52 zu einem Brandverdacht in der Sportplatzstraße alarmiert. Nach der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Anschließend wurde wieder eingerückt.