Ausbildung

Übungsimpressionen Herbst

Übungsimpressionen Herbst

Der Übungsbetrieb im Herbst umfasste wieder einige Themenschwerpunkte. Das Übungsthema rund um die Technische Hilfeleistung lag bei der Meschenrettung aus LKW’s, das Übungsobjekt im Branddienst war das Heizwerk der Nahwärme Neukirchen GmbH. Als Abschlüssübung des umfangreichen Übungsprogrammes im Herbst wurde mit den Kameraden aus Wald beim Kristallbad Wald i. Pzg. ein Chlorgasaustritt angenommen. Das Gefährlichestoffefahrzeug(…)

Übungsimpressionen Mai bis Juli

Übungsimpressionen Mai bis Juli

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Eindrücke aus dem Übungsbetrieb der Feuerwehr Neukirchen am Großvenediger im Zeitraum Mai bis Juli 2014. Der Schwerpunkt lag in diesen Monaten im Branddienst. Im Bereich der technischen Einsätze wurden ein Busunfall mit den Kameraden aus Bramberg und der Hochwasserschutz für unsere Marktgemeinde beübt.

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Bramberg

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Bramberg

Ein Busunfall mit mehreren eingeklemmten Personen war die Übungsannahme für die Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Bramberg. Die Feuerwehr Neukirchen hatte die Aufgabe das Fahrzeug entsprechend zu sichern, den Brandschutz sicherzustellen und mittels den verfügbaren Rettungsgeräten die Personen aus dem vorderen Teilen des Busses zu befreien. Die Kameraden aus Bramberg begannen nach Eintreffen sofort mit der(…)

Floriani Schauübung am Marktplatz

Floriani Schauübung am Marktplatz

Am Freitagabend fand am Marktplatz in Neukirchen eine Schauübung der Jugendfeuerwehr und der aktiven Mannschaft statt. Pünktlich um 19 Uhr machte die Feuerwehrjugend den Anfang und rückte mit 21 Mädchen und Burschen nach “Alarmierung” zum Marktplatz aus. Die Aufgabe bestand im Aufbau eines Löschangriffes. Trotz leichter Nervosität, man arbeitet ja nicht jeden Tag vor Publikum,(…)

Übungsimpressionen März/April

Übungsimpressionen März/April

Hier finden Sie einige Bilder aus dem Übungsbetrieb im März bzw. April der Feuerwehr Neukirchen am Großvenediger. Die Übungsschwerpunkte teilten sich in Atemschutz und Menschenrettung aus verunfallten Fahrzeugen auf. Weiters wurde auch die Bekämpfung eines Fahrzeugbrandes mittels Mittelschaum beübt.

Gefahrgutübung

Gefahrgutübung

Mit dem Gefahrgutzug aus Zell am See und den Kameraden aus Wald fand in Neukirchen eine Gefahrgutübung statt. Das Übungsszenario war ein Flüssigkeitsaustritt bei einem LKW. Mit Hilfe der Feuerwehren aus Wald und Zell am See wurde entsprechend abgesperrt, ein 3-Facher Brandschutz aufgebaut (Wasser, Pulver, Schaum), die Übungsstelle ausgeleuchtet, ein Dekontaminationsplatz eingerichtet und 2 Trupps(…)