Verkehrsunfall B165

Zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person wurde die Feuerwehr Neukirchen von der LAWZ Salzburg alarmiert. Ein PKW, welcher Talwärts auf der Rossberg – Künette unterwegs war, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und krachte gegen die Leitplanke der B165.

Kurz nach der Alarmierung rückte Kommando-, Rüstlösch- und Pumpe Neukirchen zum Einsatzort aus. Eine Fahrzeugbesatzung blieb auf Bereitschaft in der Zeugstätte.

Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und die Fahrzeugbergung. Nach Reinigung der Fahrbahn und Freigabe durch die Polizei, konnte der Einsatz beendet werden.

Weitere Kräfte:
+ Rotes Kreuz – 1 Fahrzeug, 2 Mann/Frau
+ Polizei – 1 Fahrzeug, 2 Mann/Frau

 

Einsatzdatum:
 30.12.2018

Einsatzuhrzeit:
 10:21

Einsatzende:
 11:30

Einsatzort:
 B165 Bereich Dürnbachlager

Einsatzart:
 TE - Aufräumen nach VU

Einsatzfahrzeuge:
 3

Einsatzmannschaftsstärke:
 25

Einsatzleiter:
 OFK HBI Thomas Scheuerer