Unwetter im Gemeindegebiet

Eine Gewitterfront mit Starkregen und leichtem Hagel zog über den Oberpinzgau hinweg und bescherte der Feuerwehr reichlich Arbeit.

Die Feuerwehr Neukirchen wurde um 20:08 Uhr zum ersten Einsatz alarmiert. Weitere Einsatzadressen folgten im Minutentakt. Daraufhin veranlasste der Einsatzleiter die Auslösung von Sirenenalarm für unsere Gemeinde.

An folgenden Einsatzadressen musste seitens der Feuerwehr eine Hilfeleistung erfolgen:

+ Postfeld – Keller unter Wasser
+ Rossberg – Bach über die Ufer getreten
+ Marktberg – Bach über die Ufer getreten
+ Künstlergasse – Mure/Erdrutsch
+ Postfeld, Appartmenthaus – Keller unter Wasser
+ Sonnberg, Güterweg Neuhaus – Mure/Erdrutsch

Um 22:30 waren die Arbeiten abgeschlossen und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Einsatzdatum:
 08.08.2018

Einsatzuhrzeit:
 20:08

Einsatzende:
 22:30

Einsatzort:
 Gesamtes Gemeindegebiet

Einsatzart:
 TE - Wasserschaden/Auspumparbeiten

Einsatzfahrzeuge:
 5

Einsatzmannschaftsstärke:
 33

Einsatzleiter:
 OFK HBI Thomas Scheuerer