Öleinsatz

Die LAWZ Salzburg alarmierte die FF-Neukirchen am Sonntag Nachmittag via Piepser u. SMS zu einem Öleinsatz in die Künstlergasse.
Aus einem KFZ trat aufgrund eines Defekts eine unbestimmte Menge an Betriebsmittel aus. Die Feuerwehr band die Flüssigkeit mittels Bindemittel und half dem Abschleppunternehmen beim Verladen des PKW´s. Die Meldung an die Bezirksverwaltungsbehörde über den Betriebsmittelaustritt erfolgte durch die Polizei.

Anschließend konnte der sonntägliche Einsatz beendet werden.

Einsatzdatum:
 04.03.2018

Einsatzuhrzeit:
 14:54 Uhr - 15:45 Uhr

Einsatzort:
 Künstlergasse

Einsatzart:
 Öleinsatz

Einsatzmannschaftsstärke:
 20

Einsatzleiter:
 OBI Stefan Nill