Fahrzeugbergung

Die Feuerwehr Neukirchen wurde am 14.12.2017 um 17:44 Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Bereich der “Rossberg Künette” alarmiert. Ein Reisebus, welcher keine Schneeketten angelegt hatte, ist seitlich von der Straße gerutscht und konnte seine Weiterfahrt ohne fremde Hilfe nicht mehr fortsetzten.

Die alarmierte Feuerwehr rückte daraufhin mit Rüstlösch-, Rüst- und Kommandofahrzeug zur Einsatzadresse aus. Nach erfolgter Sicherung konnte das Fahrzeug mit dem Rüslöschfahrzeug zurück auf die Straße gezogen werden.

Die Feuerwehr Neukirchen konnte daraufhin den Einsatz beenden und in die Zeugstätte einrücken.

 

Einsatzdatum:
 14.12.2017

Einsatzuhrzeit:
 17:44

Einsatzende:
 19:00

Einsatzort:
 Panoramastraße Rossberg

Einsatzart:
 TE - Fahrzeugbergung

Einsatzfahrzeuge:
 3

Einsatzmannschaftsstärke:
 22

Einsatzleiter:
 OFK Stv. Nill Stefan