Brandeinsatz – Künstlergasse

Am Vormittag des 05.11.2015 wurde die FF – Neukirchen von der LAWZ Salzburg mittels Sirene, Piepser und SMS zu einem Brand in die Künstlergasse 457 gerufen. Aufgrund von Flämmarbeiten entzündete sich die Fassade auf einer Fläche von ca. 20m².

Umgehend nach erfolgter Alarmierung rückten Tank, Rüstlösch und Kommando Neukirchen zur Einsatzadresse aus.
Ein Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges, ausgerüstet mit Wärmebildkamera und Handfeuerlöschern, begab
sich in das 4. OG. zum Brandherd. Das Rüstlöschfahrzeug stellte einen ATS – Reservetrupp.

Durch das rasche Eingreifen der Bauarbeiter konnte das Feuer bereits weitgehend eingedämmt werden.
Mit der Wärmebildkamera wurden die Gefahrenstellen lokalisiert und mittels C-Rohr abgelöscht.

Einsatzdatum:
 05.11.2015

Einsatzuhrzeit:
 09:39 Uhr

Einsatzende:
 10:30 Uhr

Einsatzort:
 Künstlergasse

Einsatzart:
 Brandeinsatz nach Flämmarbeiten

Einsatzfahrzeuge:
 3

Einsatzmannschaftsstärke:
 23

Einsatzleiter:
 OBI Stefan Nill