Feuerwehrfest 2014

Es war uns ein Volksfest! Wenn am Freitag um halb sieben bereits die Halle auf den Bänken steht, dann ist das ein gutes Vorzeichen für ein gelungenes Wochenende. Und so war es dann auch :) Am Freitag starteten wir mit der traditionellen Schichtjause und einem kleinen Kindernachmittag. Ein großer Dank geht hierbei an die Kameraden der Feuerwehr Saalfelden, die mit der Drehleiter für die Hauptattraktion am Nachmittag sorgten. Die Feuerwehrmusi brachte die Halle schon am späten Nachmittag in Schwung und Stringpower sorgte für die Abendunterhaltung. Die Stimmung war die ganze Nacht hindurch gewaltig und so wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Am Samstag ging es dann um 18 Uhr los, die Feuerwehrmusi heizte die Stimmung erneut, wenn auch etwas verkatert :) an, bevor das Tauernecho bei der “Nacht in Tracht” die Halle wieder bis zur Sperrstunde in Schwung hielt. Es wurde getanzt und gefeiert und so manchem war es noch viel zu früh, als wir schlussendlich die letzten Gäste verabschiedet haben. Alles in allem also ein geniales Wochenende!

Auf diesem Wege möchten wir auch DANKE sagen: Bei unseren Nachbarn, die das Treiben bis in die frühen Morgenstunden jedes Jahr so geduldig ertragen, bei unseren Helfern, die uns als Kellner, Köche und Barkeeper so tatkräftig helfen und natürlich bei euch, unseren Gästen, die uns jedes Jahr wieder so zahlreich die Ehre geben. Es freut und motiviert uns sehr, dass das Feuerwehrfest mittlerweile wieder als Tradition gesehen wird und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! VERGELT’s GOTT!

Aber eigentlich sagen Bilder mehr als tausend Worte und darum hier nun eine ausführliche Bildergalerie:

 

Freitag – Firehouseparty

 

Samstag – Nacht in Tracht