Aufräumen nach VU – B165

Ein Auffahrunfall auf der B165 machte den Einsatz der Feuerwehr Neukirchen notwendig.
Die FF-Neukirchen wurde darüber telefonisch in Kenntnis gesetzt.
Da sich einige Kameraden bei der Jahresstreifenerprobung der Feuerwehrjugend in der Zeugstätte befanden, konnte ohne weitere Alarmierung ausgerückt werden.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Einsatzstelle abzusichern, auszuleuchten und die Aufräumarbeiten durchzuführen.

Nach gut einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Weitere Einsatzkräfte:
+ Polizei
+ Rotes Kreuz

 

Einsatzdatum:
 21.21.2013

Einsatzuhrzeit:
 19:54

Einsatzende:
 21:00

Einsatzort:
 B165 Höhe Alpina

Einsatzart:
 TE - Aufräumen nach VU

Einsatzfahrzeuge:
 2

Einsatzmannschaftsstärke:
 9

Einsatzleiter:
 OFK HBI Thomas Scheuerer

Alarmierung:
 Bereitschaft 1