Unwettereinsatz

Die Feuerwehr Neukirchen wurde von der LAWZ Salzburg zu einem Unwettereinsatz nach Rosental gerufen.

Am Abend war ein leichtes Hagelunwetter über Neukirchen nieder gegangen.
Eine Passantin hatte auf der B165, im Bereich der Schottergrube, eine Überschwemmung des daneben befindlichen Bachgerinnes wahrgenommen.

Nach erfolgter Alarmierung und Ankunft am Einsatzort war die Wassermenge im Bach bereits stark rückläufig, da es aufgehört hatte zu regnen.
Durch PUMPE wurde der obere Bachverlauf auf Verklausungen kontrolliert, wobei keine festgestellt werden konnten.

Nach einer halben Stunde wurde wieder in die Zeugstätte eingerückt.

Einsatzdatum:
 31.05.2011

Einsatzuhrzeit:
 19:07

Einsatzort:
 Rosental, B165, Bereich Schottergrube

Einsatzart:
 Unwettereinsatz

Einsatzfahrzeuge:
 RLF, RÜST, PUMPE

Einsatzmannschaftsstärke:
 28

Einsatzleiter:
 OFK HBI Thomas Scheuerer